Bericht Frühjahrsprüfung 2017

Am 7.5.2017 fand unsere Frühjahrsprüfung statt. An den Start gingen 6 Teams.

Bereits um 7 Uhr begannen die Fährten- und Verleitungsfährtenleger mit ihrer Arbeit. Es waren 2 Fährtenhundeprüfungen Stufe 1, zwei der Stufe 2 sowie eine Spartenfährte Stufe 2 zu legen. Das Wetter spielte zum Glück nicht nur beim Legen sondern auch beim Abarbeiten der Fährten mit. Das Absuchen wurde direkt nach der Wesenskontrolle gestartet. Unsere Teams zeigten dem Leistungsrichter Uwe Ittner vom Südwestdeutschen Hundesportverband durchweg eine sehr gute Leistung. Im einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt.
Fährtenprüfung Sparte Ipo2
Manfred Grossmann mit Tahara 91 Punkte
Fährtenhundeprüfung FH1
Silke Gohl mit Whisky 85 Punkte
Florian Eisele mit Lika 80 Punkte
Fährtenhundeprüfung FH2
Leonie Becker mit Charlie 90 Punkte
Lisa Wacker mit Bambou 93 Punkte

Nach der Fährte ging es mit der Begleithundeprüfung weiter. Hier startete Tim Gritsch mit Nanouk.
Die beiden haben ihr Ziel locker erreicht.

Nach einem leckeren gemeinsamen Essen wurde noch die Siegerehrung durchgeführt. Anschließend ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.
Dank an alle Helfer, Salat und Kuchenspender.
Man sieht das sich harte Arbeit und viel Spaß beim Training auszahlen.
Euer Trainer ist stolz auf euch.